Skip to content
Projekte

nextpractice ist aus Überzeugung schon immer bemüht, neben den konkreten Kundenprojekten auch Beiträge zur Entwicklung einer resilienten Gesellschaft zu leisten. Konsequenterweise folgte im Jahr 2017 die Gründung des nextpractice-Institut für Komplexität und Wandel, das als An-Institut an der Hochschule Bremen die gesellschaftlichen Aktivitäten bündelt. Hervorgegangen aus dem vom BMAS im Rahmen der INQA geförderten Projekts „Gute Führung“ betreibt das nextpractice-Institut die für die Besucher kostenfreie Plattform nextpractice-Forum für Führung und Arbeit im Wandel. In dem aktuellen vom BMAS geförderten Projekt „Virtueller Experimentierraum 5.0 – Mit Digitalisierung und agilen Methoden die Potenziale von Zusammenarbeit und Kooperation heben“, geht nextpractice der Frage nach, wie konkrete Herausforderungen der teilnehmenden Unternehmen über eine Entfaltung der in der Zusammenarbeit liegenden Potenziale gemeistert werden können.

nextpractice-Institut